Datenschutz - Kirchengemeinden Drebber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

Aktuelles
neues Datenschutzgesetz

Für unsere Kirchengemeinde wurde Frau Jessica Arkenberg als örtliche Beauftragte für den Datenschutz bestellt.
Sie ist zu erreichen unter:

Jessica Arkenberg
Meller Landstrraße 55
49090 Osnabrück
Fon: 0541-94049490
Mail: datenschutz-os@kirchenkreisverband.de


Für die Kirchengemeinde Drebber gilt in Datenschutzbestimmungen und Rechtshinweisen das Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz – DSG-EKD).
Wer sich im Internet bewegt, hinterlässt digitale Spuren. Wir weisen also darauf hin, dass Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Homepage, IP-Adresse sowie der Namen Ihres Internet-Providers erfasst werden. Die Daten werden höchstens anonymisiert zu systemrelevanten und statistischen Zwecken genutzt. Sie werden nicht weitergegeben. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.
Personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.), die Sie auf Formularen hinterlassen, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des kirchlichen Datenschutzrechts ­­verarbeitet.
Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), das die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) für den Bereich der evangelischen Landeskirchen umsetzt, und im Telemediengesetz (TMG).
Wir weisen Sie darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich immer Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.
Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst - Browsertyp und -version - verwendetes Betriebssystem - Webseite, von der aus Sie uns besuchen (- Webseite, die Sie besuchen - Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs - Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.
Kontaktmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen ebenfalls darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die im Impressum unter „Redaktionelle Verantwortung“ angegebenen E-Mail oder postalische Adresse.
Außerdem besteht das Beschwerderecht bei der nachgenannten Aufsichtsbehörde.
Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Dienststelle BfD EKD, Böttcherstraße 7, 30419 Hannover, Tel.: 0049(0)511-169335-0
erstellt durch Andreas Martz - - - aktualisiert 30.06.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü